Touren & Ausfahrten

April, 2015

  • 12 April

    Rollei eGimbal G1 Steadycam Test

    Nach einer sehr kalten Osterwoche, bei dem sich der Osterhase sicher seine Eier abgefroren hat. Also die Ostereier natürlich, freuen wir uns, dass der Frühling da ist und uns mit so sonnigen Aussichten empfängt. Nachdem unsere Bikes ja heuer schon gestartet sind, starten wir heuer auch erstmals unsere GoPro’s. Dabei musste ich leider feststellen, dass sich meine microSD Karte offenbar ...

März, 2015

  • 21 März

    Los geht’s 2015!

    Der Winter war wie immer zu lange und der Frühling ist auch noch lange nicht in Sicht. Dennoch haben wir Ende März Glück und an einem Samstag sind „heiße“ 12°C vorausgesagt. Also Reifen auf Normaldruck und vom Ständer runter. Wir fahren aus! Es wurde zwar keine Frühstücksrunde, da es gegen 9Uhr nur rund 7°C hatte und Andi nach einer sehr ...

September, 2013

  • 25 September

    Zusammenfassung meiner Route des Grandes Alpes Tour

    Da ich von vielen gefragt wurde, wo genau bist Du gefahren, wie viele KM hast Du tasächlich abgespult, usw. Also hier als die Zusammenfassung der ganzen Tour. Die Tourdaten: Mein Tourvideo:   Alle 10 Pässe auf einem Foto: Mein Tour zum downloaden:   Mein gefahrene Tour zur Ansicht:

  • 17 September

    Mit Mad Max durchs Leithagebirge

    Bin heut mit Mad Max eine schnelle Runde über unsere Hausstrecke dem Leithagebirge geheizt ähm gemütlich gefahren, geniesst die Bildern und lasst euch von der Musik verzaubern.  

  • 15 September

    Frühstücksrunde mit den Ladies

    Biken im Leithagebirge einmal anders, Frühstücksrunde mit unseren Frauen in Rust am Neusiedlersee. Geniale Wetterbedingungen super Stimmung und tolle Kameraführung von unseren Frauen direkt von der Hand.  Das Video dazu ist schon geschnitten und online gestellt.

  • 7 September

    RdGA Tag 13 – Spedenaktion in Mariazell

    Wer meine anderen Beiträge zur Route des Grandes Alpes gelesen hat, weiß das ich mächtiges Glück hatte, da ich DREI mal ganz knapp einem Unfall entgangen bin. Daher habe ich mir schon unterwegs geschworen, wenn ich das unbeschadet überstehe, dann spende ich 50.- Euro in Mariazell. Gemeinsam wollte ich mit Andreas von Grado via einiger Pässe nach Mariazell fahren um ...

August, 2013

  • 25 August

    Dolce Vita in Bella Italia muss man sich hart erarbeiten. / Grado’13 – Tag 6

    Hörst du nicht die Heimat rufen? Alle Beteiligten freuten sich auf zu Hause. Drei Tage/Nächte in Grado reichten einfach. Geplante Route: Wir heizten über die Autobahn nach Villach, (…..) Der Wetterbericht prophezeite Regen in fast ganz Österreich. „OH NEIN nicht schon wieder.“ In meinen Kopf rannte der Film Mariazell – Liezen ab. Diesmal aber mit Forstinger Regengwandl und Christian an ...

  • 25 August

    RdGA Tag 12 – Grado – nach Hause

    Beeb! Beeb! – Eine Nachricht auf WhatsApp von Andi mitten in der Nacht. Nun ja, ich hab ja eh auch gerade mit den iPhone gespielt, kann nicht schlafen, offenbar zu aufgeregt und aufgedreht, morgen gehts wieder ein Stückerl (510km) mit dem Bike nach Hause. „Morgen regnets!“ steht da und der Wetterbericht auf allen einschlägigen Wetterwebseiten bestätigen leider seine Aussage, also ...

  • 22 August

    Geruch des Meeres / Grado’13 – Tag 5

    Wache auf! Stockfinster? Wundere mich warum ich immer so früh munter werde. Ein Blick aufs Telefon ??? 08:05 ??? Ahhh mein lichtscheuer Morgenmuffel hat unser Hotelzimmer so verbarrikadiert und hermetisch abgeriegelt, dass nicht einmal die Straßenarbeiter vor der Tür zu hören waren. Ohne Gnade riss ich Vorhang, Rollo, Fenster und Fensterläden (schwere Holzfensterläden die das letzte mal in den 80er geschlossen wurden) ...

  • 22 August

    RdGA Tag 11 – Manjago – Grado

    Rrrrrrr….. Was sich so liest wie ein Wecker, ist in Wirklichkeit der Betonmeißel der fleißigen Straßenarbeiter vor unserem Hotel was mich heute morgen aufweckt. Zum Glück hatte ich gestern nacht noch die Fensterläden geschloßen, sonst wäre ich schon um 7Uhr muter gewesen. Andi war natürlich schon wach und der gestrige Tag vergssen, voll motiviert freute er sich auf einen weiteren ...