Tag Archives: Gletscherstraße

RdGA Tag 1 – Innsbruck – Stilfser Joch

Nach dem Ausladen am Autoreisezug, brauch ich natürlich ein klassisches Innsbruck Foto, daher hier das Foto mit meiner BMW F800GS und das Goldenes Dachl.

DSCN5311

Danach über die B186 via Sölden auf die Ötztaler Gletscherstraße, rauf zum Rettenbachferner der den höchsten über eine befestigte Straße erreichbare Punkt in Österreich darstellt. Während unten im Tal angenehme 28°C waren, waren auf 2814m nur noch lauschige 10,5°C, zum Glück hatte ich doch noch zu dem Sommerhandschuhen, die dicken Handschuhe mit eingepackt.

DSCN5317

DSCN5320

Danach habe ich noch einen Abstecker durch den dort befindlichen Rosi-Mittermeier-Tunnel, den Europas höchstgelegener Straßentunnel unternommen um zum Tiefenbachferner zu fahren. Hier erreicht man die unglaubliche Höhe von mehr als 2800 Höhenmeter bei der Ausfahrt des ansteigenden Tunnels und ist somit auch höher als am berühmten Cime de la Bonette. Aber ansonsten bietet der Abstecker im Sommer nicht sehr viel, wie man hier am Foto erkennen kann.

DSCN5324

Die Aussicht wieder richtung Sölden bietet da schon mehr fürs Auge,…

DSCN5328

…ebenso die Auffahrt zum Timmelsjoch.

DSCN5339

DSCN5336

DSCN5337

Und am Timmelsjoch, das obligatorische Foto, somit habe ich bereits das erste Foto meiner Top 10 Alpenpässe.

DSCN5890

Danach geht’s weiter zum nächsten Höhepunkt, dem Stilfer Joch, Italiens höchster Straßenpass und der zweithöchste (befestigte) Straßenpass der Alpen nach dem Col de l’Iseran, wo ich heute im Alpengasthof Tibet übernachten werde.

DSCN5343

DSCN5344

DSCN5348IMG_4978

Leicht unterkühlt am Stilfer Joch angekommen, habe ich noch schnell eine warme Suppe genossen und dann mein Hüttenzimmer bezogen, klein, fein und zugig.
Wie viel doch in meine neue gebrauchte Cargobag passt kann man auch hier am Foto gut erkennen. Ich musste alles ausräumen, da ich irgendwo meine Kopfhörer „versteckt“ hatte.

DSCN5351