Aprilia Tuono Racing wird Eingewintert

Langsam wird es kalt auf der Rennstrecke und die Weihnachtsbäkerei steht schon in den Regalen aller Supermärkte, dies ist das Zeichen für mich, meine Aprilia Tuono ordentlich zu waschen und winterfest zu machen.

„Guat is gangen, nix is g’schen“ sagt man hier in Österreich und auch noch ein grosses DANKE an alle die mich heuer begleitet haben. Ein Rückblick auf die Saison 2013 findet Ihr hier: Das war unser Sommer 2013

Jetzt aber meine Putzaktion in Zeitraffer: